Vertrauen Sie auf das Know-how

von BOHN KÜCHEN – seit 1991

@Mediaparts

Welche Farbe eignet sich für eine kleine Küche?

Schnell den Topf aus der untersten Schublade geholt, einmal umgedreht und schon hat man den Kochlöffel in der Hand. Zum Gewürzregal ist es nur ein Schritt und auch der Kühlschrank ist in direkter Reichweite. Die Wege in einer kleinen Küche sind kurz. Doch das ist nicht ihr einziger Vorteil. Mit der richtigen Farbgestaltung lassen sich auch enge Räume optisch vergrößern. Welche Farben eignen sich, um Ihre Küche ins rechte Licht zu rücken, und auf welche sollten Sie besser verzichten, damit sie größer und nicht noch kleiner wirkt? Wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps an die Hand!

Inhaltsverzeichnis

    1. Das Wichtigste in Kürze
    2. Klein, aber oho!
    3. Das kann die richtige Farbe bewirken
    4. Das sind die Vorteile von hellen Farben in kleinen Küchen
    5. Individuelle Küchenberatung bei BOHN KÜCHEN

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Farbgestaltung wirkt sich auf das Raumbild einer Küche aus.
  • Helle Farben wie Weiß oder Cremetöne vergrößern enge Küchen optisch und schaffen Weite.
  • Dunkle Farben wie Schwarz oder Anthrazit sollten sparsam und mit Bedacht eingesetzt werden.

Klein, aber oho!

Auch kleine Küchen können eine große Wirkung entfalten. Man muss nur die wichtigsten Tipps kennen und ein wenig mehr über Wandfarben und ihre Eigenschaften erfahren. Beachten Sie diese beim Streichen der Wände und der Farbauswahl für die Küchenmöbel und Sie werden sehen: Zwischen der optischen Wahrnehmung und der tatsächlichen Größe Ihrer Küche können Welten liegen! Ganz nebenbei punkten kleine Küchen übrigens auch durch kurze Wege, weniger Flächen zum Reinigen und sie bergen ein geringes Risiko, zu viele unnötige Küchengeräte zu horten.

Das kann die richtige Farbe bewirken

Ob Wandfarben, Schränke oder Arbeitsplatten: Die Farben einer Küche sollten gut aufeinander abgestimmt sein, um ein harmonisches Gesamtbild zu ergeben. Mit den folgenden Tipps kann auch eine kleine Küche ins rechte Licht gerückt werden.

Grundsätzlich ist immer zu empfehlen, die räumliche Enge durch intelligente Farbgestaltung optisch zu vergrößern. Dazu sollten Sie sich auf helle Farbtöne konzentrieren. Der Klassiker, den man aus vielen Küchen kennt, ist eine weiße Grundfarbe. Um etwas mehr Leben in Ihre Küche zu bringen, können Sie beid er Wandfarbe oder den Schränken auch auf Cremetöne sowie helle Braun- und Grautöne zurückgreifen und beispielsweise durch farbige Arbeitsplatten und Fronten ganz bewusst Akzente setzen. In einer kleinen Küche kann das aber schnell überladen wirken, weshalb Sie nicht mehr als drei Farben miteinander kombinieren sollten.

Mit diesen Farben sollten Sie sparsam sein

Sie haben es sich wahrscheinlich schon gedacht: Wenn helle Farbtöne für kleine Küchen empfohlen sind, sollten Sie wohl auf dunkle Farben verzichten. Genau so ist es! Ebenso wie helle Töne wirken sich auch dunkle Farben optisch auf das Raumbild und die Atmosphäre in Ihrer Küche aus. Ihre Küche wirkt dann noch kleiner, als sie ohnehin schon ist. Dennoch müssen Sie nicht gänzlich auf dunkle Töne verzichten und können beispielsweise optische Akzente an Griffen, Armaturen oder Untersichten an Küchenschränken setzen. Dafür eignen sich dunkle Farbtöne wie:

  • Dunkle Grau- und Anthrazit-Töne
  • Arbeitsplatten aus Granit
  • Dunkle Farbtöne wie Rot, Blau oder Grün

Das sind die Vorteile von hellen Farben in kleinen Küchen

  • Vergrößern den Raum optisch
  • Erzeugen eine positive Stimmung
  • Geben einen “cleanen” Touch
  • Können mit dunklen Akzenten kombiniert werden

Individuelle Küchenberatung bei BOHN KÜCHEN

Natürlich können wir Ihnen viele Tipps zu Ihrer Küche geben, damit diese größer wirkt und unser Fachwissen mit Ihnen teilen sowie Ihnen unseren Service anbieten. Doch Sie entscheiden selbst, in welcher Farbe Sie Ihre Küche streichen und die Möbel einkleiden möchten. Denn was gefällt und was nicht, ist am Ende immer eine Frage des Geschmacks.
Dennoch sollten Sie bei der Farbgestaltung nicht aus einer Laune heraus agieren. Bedenken Sie, dass Sie Ihre Küche noch viele Jahre mehrmals täglich betreten und sich hier wohlfühlen möchten. An einer knallroten oder grellbunten Küche haben Sie sich vielleicht in ein paar Monaten schon wieder sattgesehen. Bei einer geschmackvollen und wohlüberlegten Farbwahl passiert Ihnen das eher nicht. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich und nehmen uns ausreichend Zeit dafür. Vielleicht finden Sie die eine oder andere Antwort auf Ihre Fragen auch vorab auf unserer Seite. Wir freuen uns auf Ihr Küchenprojekt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert